Information zum Unterricht nach den Herbstferien

Liebe Kinder, liebe Eltern,

die ersten 6 Schulwochen des neuen Schuljahres liegen hinter uns. Alle geplanten Projekte und Veranstaltungen konnten durchgeführt werden. 

Mein großer Dank geht an alle Eltern und Kinder für das Verständnis und die Rücksichtnahme beim Umsetzen der Corona-Maßnahmen.

Das sind Neuigkeiten:

In den ersten zwei Wochen nach den Herbstferien ist die dreimalige wöchentliche Testung (Mo, Mi, Fr)  der Kinder verbindlich vorgesehen.

Wahrscheinlich muss die Regelung durchgesetzt werden, dass alle Kinder wieder außerhalb der Unterrichtsräume eine Maske tragen müssen. Grund dafür ist die erhöhte Inzidenz in Nordsachsen über 35. Ein Aushang an der Schuleingangstür wird am 1.11.21 darüber informieren.

In den Klassen 3 und 4 wird es dienstags und mittwochs einen veränderten Stundenplan geben. Es wird am 1.11. 21 mitgeteilt.

Klasse 2 fährt ab 1.11.21, so wie beim Elternabend mitgeteilt, montags 8.20 Uhr zum Schwimmen nach Eilenburg.

Liebe Eltern,

für Gespräche stehe ich gern zur Verfügung. Lassen Sie mich hier unserer gemeinsamen Hoffnung Ausdruck verleihen, dass der Schulalltag für unsere Kinder weiterhin unbeschwert und freudvoll gestaltet werden kann.

K. Bröse

(Schulleiterin)